Wenn gewöhnliche Hautpflege nicht ausreicht!


Alfason hat, was trockene Haut braucht!

  • Bewahrt und unterstützt die natürlichen Schutzmechanismen der Haut und ihre Fähigkeit zur Regeneration
  • Alfason REPAIR stärkt und regeneriert aktiv die Hautbarriere
  • Alfason BASIS CRESA schützt die Haut und erhöht deren Feuchtigkeitsgehalt 

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST

Alfason® Spezialcremes sind hier erhältlich:

Partner Apotheken:

Alfason – spezialisierte Hautpflege seit Generationen

Alfason wurde von skandinavischen Dermatologen entwickelt, um trockene bis sehr trockene, strapazierte und empfindliche Haut mit der optimalen Hautpflege zu versorgen. Die klinisch getesteten Hautpflegeprodukte eignen sich insbesondere auch bei Hautekzemen sowie atopischer Dermatitis – und bieten seit über 30 Jahren bewährte Qualität.

Warum Sie Alfason REPAIR® vertrauen können

Alfason REPAIR ist klinisch getestet und wirkt dreifach zum Schutz und Wiederaufbau einer gestörten Hautbarriere. Die Hautpflege stärkt die Haut durch eine optimal abgestimmte Kombination aus hautidentischen Barriere-Lipiden, Ceramiden, Cholesterol und freien Fettsäuren und sorgt für eine tiefgehende und langanhaltende Feuchtigkeitsversorgung. Besonders auch nach einer überstandenen Hauterkrankung, z. B. einem abgeklungenen Neurodermitisschub (atopische Dermatitis), ist die Haut noch besonders empfindlich und hat eine verringerte Widerstandsfähigkeit. Eine unterstützende Nachbehandlung ist hier hilfreich.

Alfason – Spezialcremes für trockene Haut
Klinisch getestet – bewährt seit über 30 Jahren

Finden Sie heraus, welche Alfason-Hautcreme am besten zu Ihnen passt

Die richtige Hautpflege zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach. Mit Alfason stehen Ihnen zwei verschiedene Hautpflegeprodukte zur Verfügung: Die sanfte BASIS CRESA für die tägliche Pflege bei trockener und empfindlicher Haut und die Spezialpflege REPAIR für rissige, sehr trockene und strapazierte Haut sowie zur unterstützenden Nachbehandlung bei atopischer Dermatitis.

Die Hautpflege Alfason BASIS CRESA bildet eine schützende Lipidbarriere, während sie gleichzeitig die Haut atmen lässt und verhindert, dass die natürliche Feuchtigkeit der Haut verloren geht. Sie spendet sofort intensive Feuchtigkeit und verbessert die Elastizität der Haut.

Die Hautpflege Alfason REPAIR hingegen führt der Haut die drei wichtigen hautidentischen Barriere-Lipide (Ceramide, Cholesterol und Fettsäuren) zu, die Schritt für Schritt in die Haut eindringen. Die Hautbarriere wird gestärkt und kann sich regenerieren. Zudem wird die Haut tiefgehend und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt.

Alfason REPAIR®

Stärkt und regeneriert aktiv die Hautbarriere bei sehr trockener, rissiger und strapazierter Haut.

PRODUKTDETAILS

Alfason BASIS CRESA®

Schützt und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt von trockener, gereizter und/oder sensibler Haut.

PRODUKTDETAILS

Alfason REPAIR®

  • Spendet sehr trockener Haut langanhaltend Feuchtigkeit
  • Beschleunigt die Reparatur der Hautbarriere – klinisch erwiesen 1-3
  • Enthält hautidentische Lipide im optimalen Verhältnis
  • Unterstützende Nachbehandlung bei atopischer Dermatitis und nach einer Laserbehandlung

Alfason BASIS CRESA® 

  • Schnelle Feuchtigkeitsversorgung und Erhöhung der Hautelastizität
  • Schützt dank atmungsaktiver Lipidbarriere
  • Gut verträglich dank geringer Anzahl an Inhaltsstoffen
  • Sanfte und effektive Hautpflege ohne zu brennen – für die ganze Familie

Unser größtes Organ

Die Haut ist eines unserer sensibelsten Organe und erbringt täglich Höchstleistungen für uns: Sie schützt uns vor Verletzungen, reguliert die Körpertemperatur und Feuchtigkeit und lässt uns Wärme, Kälte und Schmerz empfinden. Dabei sollten wir sie hin und wieder unterstützen – mit der richtigen Hautpflege für eine gesunde Hautbarriere.

Äußere Einflüsse

Durch vielfältige Umwelteinflüsse und Belastungen, denen wir täglich ausgesetzt sind, kann unsere Haut trocken oder rissig werden: Häufiges Duschen, trockene Heizungsluft oder Kälte, aber auch bestimmte Hauterkrankungen schädigen die Hautbarriere, sodass der Feuchtigkeits- und Fetthaushalt aus dem Gleichgewicht geraten.

Warum Hautpflege so wichtig ist

Häufig wird die Hautbarriere „undicht“, weil die natürlichen Fette in der Hornschicht verloren gehen. Dadurch kann Feuchtigkeit schneller verdunsten, sodass die Haut immer trockener wird und schädliche Substanzen einfacher eindringen können. Eine lipidhaltige Hautpflege kann diesen negativen Effekten entgegenwirken und die Haut schützen.

Milde Produkte zur Hautpflege

Sanftes Duschen und Händewaschen

Regelmäßige Hautpflege

Abgestimmt auf Ihre Hautbeschwerden

Haut am Körper schonen

Durch häufiges Händewaschen, heißes Duschen und starke mechanische Reibung wird die Hautbarriere tagtäglich abgeschrubbt. Dadurch lösen sich allerdings die wichtigen Barriere-Lipide und natürlichen Feuchthaltefaktoren aus der Haut heraus, was der Hautbarriere schadet. Versuchen Sie daher, möglichst sanfte Produkte zu verwenden.

Hautpflege-Rituale einbauen

Unterstützen Sie die Regeneration Ihrer Hautbarriere, indem Sie sich morgens nach dem Duschen oder vor dem Zubettgehen Zeit für Ihre Hautpflege nehmen. Alfason REPAIR ist eine Wasser-in-Öl-Formulierung, die schnell in die trockene Haut einzieht. Sie schützt und versorgt die Haut mit hautidentischen Lipiden und sorgt für langanhaltende Feuchtigkeit.

Rücksprache mit dem Hautarzt halten

Gerade bei atopischer Dermatits und Neurodermitis sollte die Hautpflege sorgfältig auf Ihre Hautbeschaffenheit abgestimmt sein. Konsultieren Sie im Zweifel immer Ihren Hautarzt, bevor Sie eine neue Hautpflege ausprobieren. Wichtig ist in jedem Fall, dass diese frei von Duft- und Konservierungsstoffen ist wie zum Beispiel Alfason REPAIR.